Ich lieb ein pulsierendes Leben, das prickelt, schwellet und quillt ...

Rilke